Archive for the ‘Vurst’ Category

Seitanwürstchen

Mir ist bewusst, dass der Blog seinem Namen bis jetzt noch nicht gerecht wurde. Schon lange wollte ich mal ein Rezept für Seitanwürstchen veröffentlichen. Nach längerem Experimentieren, habe ich vor einer Weile das perfekte Mischverhältnis von Mehl und Flüssigkeit gefunden.

Die Würstchen werden nicht gekocht, sondern 30 Minuten im Ofen gedämpft und dann weitere 25 Minuten gebacken und werden so wunderbar bissfest und gerade das ist etwas, was viele Vegetarier oder Veganer oftmals vermissen. Es soll ja durchaus auch Leute geben, die ohne jegliche Form von Ersatzprodukten auskommen, aber ich brauche von Zeit zu Zeit jedenfalls mal was, das etwas bissfester ist. Das ist für mich okay, solange es nicht die Form bestimmter Fleischstücke oder den Geschmack zu sehr imitiert. So etwas schreckt mich wirklich ab.

Ich setze die Würstchen übrigens auch gerne in Stückchen geschnitten in Suppen (z.B. Linsensuppe) ein, oder auch klein gehackt in anderen Gerichten.
(mehr …)

Advertisements

Read Full Post »