Posts Tagged ‘schokolade’

Als kleines Update bis es mein Rezept für Linseneintopf gibt, hier eine super einfache und schnelle Schokolade mit Haselnüssen, die ich aus den Überresten meiner großen Rocherproduktion in der letzten Woche gemacht habe. Diese habe ich euch leider nicht fotografieren können, da ein Teil bei meinem besten Freund gelandet ist und der Rest von meinem Freund so schnell verputzt wurde, dass ich gar nicht dazu kam, das alles noch bildlich festzuhalten. Aber da sie für so gut befunden wurden, wurde ich auch schon dazu verpflichtet, bald einen neuen Schwung zu machen und dann werde ich definitiv an euch denken und hier Bilder und Rezept veröffentlichen.

 

Es ist schon fast etwas peinlich, hierzu ein Rezept zu veröffentlichen, so simpel wie die Zubereitung ist.

 

 

Image

Zutaten:

  • 150 gr Blockschokolade
  • etwa 50 gr Haselnüsse
  • 10 gr Vanillearoma in Pulverform
  • eventuell etwas Kokosöl

Zubereitung:

Schmelzt die Schokolade im Wasserbad und fügt die 10 Gramm Vanillearoma hinzu. Falls ihr eine Schokolade erwischt habt, die nicht ganz so optimal schmilzt bzw. durch das Hinzufügen des Pulvers zu dickflüssig wird, könnt ihr noch etwas Kokosöl unterrühren. Dann etwa 30 Gramm der Haselnüsse unter die geschmolzene Schokolade rühren und in eine Form gießen, die ihr mit etwas Backpapier ausgekleidet habt. Die Masse mit einem Teigschaber oder Löffel gleichmäßig verteilen und die restlichen Nüsse drüberstreuen und leicht in die Schokoladenmasse drücken. Im Kühlschrank abkühlen und härten lassen. 🙂

Advertisements

Read Full Post »